Häufig gestellte Fragen


  • Ab wann kann man Kitesurfen lernen?
    • Beim Kitesurfen und zur Teilnahme an den regulären Kursen müssen die Schüler ein Mindestkörpergewicht von ca. 45 kg haben, um dem Kite etwas entgegensetzen zu können. Bei weniger als 45 kg Körpergewicht ist nach Absprache nur Privatunterricht möglich. Natürlich muss man, obwohl wir in Stehrevieren schulen, auch schwimmen können und sportgesund sein.
  •  Wann finden die Kurse statt?
    • Unsere Kitekurse finden witterungsabhängig von ca. April bis Oktober statt. Wir planen unsere Kurse hauptsächlich nach Windvorhersage, um unnötiges Anreisen zu vermeiden. Während der Sommerferien können Kurse täglich, Wind vorausgesetzt, angeboten werden. Außerhalb der Ferienzeit finden die Kurse meist am Wochenende oder nach individueller Absprache statt. Bei der Anmeldung benötigen wir den Namen, eine Telefonnummer für Absprachen und Terminvereinbarungen sowie den möglichen Zeitraum. Wir rufen euch dann 1-3 Tage vor dem nächstmöglichen Schulungstermin mit Wind an. Wenn gewünscht, geben wir auch feste Termine an, eine Windgarantie gibt es aber auch dann nicht. Und ohne Wind kann der praktische Kursteil nicht absolviert werden.
  • Was lerne ich in einem Kitesurfkurs?
    • In dem Kurs sind eine kleine Theorieeinheit sowie Materialkunde und die obligatorische Sicherheitseinweisung enthalten. Die praktischen Elemente sind Flugübungen und Kitekontrolle bis hin zu den ersten gefahrenen Metern.
  •  Was passiert, wenn der Wind doch schwächelt?
    • Sollte zu Beginn des Kurses der Wind schwächeln, werden theoretische Grundlagen vertieft. Wichtig! Die praktische Übungszeit wird dadurch nicht verringert!
  • Kann ich eine Prüfung/Schein machen?
    • Ja, du kannst bei uns die international akzeptierte Kite-Lizenz machen. Diese Lizenz gilt als Befähigungsnachweis und ist bei Materialmiete unerlässlich.
  • Was brauche ich für den Kurs?
    • Gute Laune, Badesachen, etwas Verpflegung und ggf. Sonnenschutzcreme. An sonnigen Tagen ist eine Sonnenbrille (nicht zu schade für das Wasser) nützlich, da man viel nach oben schaut.
  • Muss ich im Voraus buchen?
    • Jein, wer zuerst bucht, kitet zuerst. Wir schicken aber niemanden wieder nach Hause. Wir tun unser Möglichstes, um euch an den Schirm zu bringen.
  • Welche sonstigen Voraussetzungen brauche ich für einen                     Kitesurfkurs?
    • Keine besonderen. Gute Voraussetzungen sind allerdings Wakeboarden, ähnliche Boardsportarten und Lenkdrachenfliegen in allen Formen.
  • Kann ich nach dem Kurs Material ausleihen?
    • Ja, wenn der betreuende Lehrer sein OK dazu gibt, oder ein entsprechender Befähigungsnachweis vorgelegt wurde.
  • Kann ich an der Surfschule Material kaufen?
    • Ja, du kannst jederzeit unser Schulungsmaterial kaufen, wenn es dir im Kurs gut gefallen hat. Gerne beraten wir dich auch, welche Ausrüstung zum Anfang die Richtige ist und stellen dir dein neues Sportgerät kostengünstig zusammen.
  • Wo finden die Kurse statt?
    • Wir schulen hauptsächlich in Kiel und Umland oder in Maasholm (Ortseingang) und Wackerballig bei Gelting. Die Kurse finden in stehtiefem Wasser statt. Auf Nachfrage kommen wir für kleine Gruppen aber auch in deine Nähe.